Für das Seminar im Mai öffnen und schließen sich die Türen

Ela RiegerVonEla Rieger

Für das Seminar im Mai öffnen und schließen sich die Türen

Die Tür “Stipendium für CZT-Europa Seminar #1” schließt und die Tür “Warteliste” öffnet sich.

Es ist aufregend, die Zeit schreitet voran und die Vorfreude wird immer größer.

Gestern haben sich die Tore für das Stipendium für CZT-Europa #1 geschlossen. Es sind viele, wunderbare Anträge für das Stipendium eingegangen und nun werden wir uns zusammensetzen, intensiv damit beschäftigen und eine Auswahl treffen. Das wird nicht leicht, da uns ganz besondere Schicksale, berührende Geschichten und spannende Vorhaben erreicht haben.

Für Eure Bewerbungen bedanken wir uns von Herzen und werden die Entscheidung im März bekannt geben.

Wer in den nächsten Tagen auf unsere Veranstaltungsseite geht, wird bei der Buchung eine neue Position sehen. Die Warteliste für dieses Seminar wird sich öffnen, denn wir sind fast ausgebucht.

Habt keine Scheu euch einzutragen, niemand weiß, was in den nächsten Wochen passiert, vielleicht könnt ihr ja dann doch noch dabei sein. Wir freuen uns über euer Interesse.

Über den Autor

Ela Rieger

Ela Rieger administrator

2 comments so far

Angelika DurandEingestellt am3:56 pm - Mrz 7, 2019

Hallo Ela,

Ich würde so gerne an dem Seminar teilnehmen, bin mir aber nicht so sicher, ob ich wirklich geeignet bin. Ich Tangle seit geraumer Zeit, aber halt noch nicht soooo lange. Ca. 1,5 Jahre. Gemalt habe ich schon immer, Kohle, Aquarell, Acryl, Öl…. außerdem bin ich Maßschneiderin und Schnitttechnikerin…. heißt, schon sehr kreativ….
Sind überhaupt noch Plätze frei?
Danke für die Antwort.
LG Angelika Durand

    Katharina Königsbauer-Kolb

    Katharina Königsbauer-KolbEingestellt am9:24 am - Mrz 19, 2019

    Hallo Angelika,
    das Seminar ist in jedem Fall für dich geeignet. Du hast mit deiner Aufzählung mehr Erfahrung als manch andere. Für das Seminar ist die Voraussetzung, dass man sich seit geraumer Zeit mit Zentangle beschäftigt hat, einige Kacheln gezeichnet hat und idealerweise mit dem “Primer”-Buch vertraut ist. Ist es ist vorteilhaft, wenn man außerdem auf allen Farben und Formaten der Zentangle-Kacheln gezeichnet hat, aber es wird nicht vorausgesetzt. Für das erste Seminar gibt es eine Warteliste und für das Seminar im November gibt es noch in allen Kategorien Plätze.

Schreibe eine Antwort